Polarisation des Lichts

Die neue EXPI-Station zur Lichtpolarisation nimmt schön langsam Gestalt an und kann bereits ausprobiert werden. Der Effekt ist immer wieder überraschend: Ein weisser Bildschirm zeigt - durch eine Folie betrachtet - ein buntes Bild!

Wie das funktioniert? Im EXPI ausprobieren, es ist eigentlich ganz einfach ...

2.7.2015: Wieder ein toller Vortrag im EXPI!


Foto: Markus Tordik

EXPI-Vortrag von

Dr. Thomas Bergauer:


LHC - Die größte

Maschine der Welt

02. Juli 2015 20:00h im EXPI

Am 2.7.2015 um 20:00 hatten wir im EXPI wieder hochkarätigen Besuch! DI Dr. Thomas Bergauer vom Institut für Hochenergiephysik der ÖAW, als Elementarteilchenphysiker und Forscher aktiv an den Entdeckungen am CERN und am KEK beteiligt, hat uns am 2.7.2015 in einem Abendvortrag den großen Teilchenbeschleuniger LHC nähergebracht. Dieser Vortrag richtete sich an alle, die Informationen über das akuelle Geschehen am großen Forschungszentrum CERN aus erster Hand bekommen wollen:

Grußworte von Professor Zeilinger zur "Spurensuche" im EXPI!

Univ. Prof. Dr. Anton Zeilinger, Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, hat anlässlich der bevorstehenden Sonderausstellung im EXPI "Spurensuche - die Bausteine des Universums" folgende Grußworte übermittelt:

Neue TESLA-Spule im EXPI

Es blitzt wieder im EXPI!

Das EXPI hat ein neues imposantes Ausstellungsstück: einen TESLA-Generator. Neon-Röhren leuchten, auch wenn sie nicht an das Stromnetz angeschlossen sind und aus der Metallkugel treten mit ziemlichem Getöse lange Blitze aus. Und das Beste:

27.11.2014: Univ. Prof. Dr. Heinz OBERHUMMER beim "Tag der offenen Tür" im EXPI!

Am 27.11.2014 findet im EXPI ein Tag der offenen Tür statt. Dieses Jahr mit dabei:
Univ. Prof. Dr. Heinz Oberhummer/TU Wien und "Science Buster", sowie Dr. Jožko Strauss/HEPHY/CERN und Dr. Niko Ottowitz/BGSLO-SLOG!

Die Science Busters über das EXPI:

Die berühmten Science Busters haben am 11.10.2014 das EXPI besucht und die ausgestellten Exponate ausgiebig probiert. Darüber haben sie nachfolgendes Statement auf die Science-Busters-Facebookseite gepostet:

Wir sind Mitglied im

Unsere Vorbilder

Österreich

Slowenien

Deutschland

Italien

Random

Rollbahn155_160

Kontakt

Tel.: 0660 443 0 332
E-Mail: info@expi.at
Adresse: Gotschuchen 34a, 9173 St. Margareten im Rosental