Position:Begehbares Kaleidoskop

Begehbares Kaleidoskop


By Anonymous - Posted on 26 Mai 2010

Du kennst bestimmt die schönen bunten Muster, welche in einem Kaleidoskop entstehen. Hast du dir schon einmal gewünscht solch ein Kaleidoskop auch von innen zu betrachten? Bei uns hast du die Möglichkeit dazu. Man schlüpft einfach in das „begehbare Kaleidoskop“ und wird Teil des optischen Spieles. Jeder Besucher kann zu einem bunten Steinchen werden, das sich durch optische Vervielfältigung in ein schönes Muster verwebt.

Das Wort Kaleidoskop stammt aus dem Griechischen und bedeutet: schöne Formen sehen. Ein Kaleidoskop ist normalerweise ein 12 bis 15 cm langes Rohr, an dessen Ende sich locker zwischen einer glatten und einer mattierten Glasplatte eingelegte, kleine, farbige Objekte befinden. Häufig sind das farbige Glasplättchen. Das andere Ende des Kaleidoskops hat ein rundes Fenster zum Durchsehen. Im Rohr selbst sind längs drei, manchmal auch vier Spiegel-Streifen angebracht, die sich an ihren Längskanten berühren. Darin spiegeln sich die Gegenstände mehrfach, sodass ein symmetrisches farbiges Muster sichtbar wird. Dieses ändert sich beim Drehen weil sich die Glasplättchen dabei bewegen.

Unser begehbares Kaleidoskop ist um ein vielfaches größer, damit unsere Besucher hineinklettern können, um einmal das Geschehen im Inneren eines Kaleidoskops zu sehen.

Wir sind Mitglied im

Unsere Vorbilder

Österreich

Slowenien

Deutschland

Italien

Random

InfineonStand01-1

Kontakt

Tel.: 0660 443 0 332
E-Mail: info@expi.at
Adresse: Gotschuchen 34a, 9173 St. Margareten im Rosental